Knaxiade 2017

Ein großer Erfolg war auch dieses Jahr wieder die Knaxiade, die an unserer Schule für die Jahrgangsstufe 1 und 2 stattfand. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kindergärten/Grundschulen mit den Sparkassen und dem Bayerischen Turnverband. Bei dieser „Olympiade“ zählen Balancieren und Jonglieren genauso dazu wie Übungen an den Ringen oder der Sprossenwand. Die Besonderheit: die Spiele haben keine Namen, sondern sind durch verschiedene KNAX-Figuren gekennzeichnet. Dodo die Balancekünstlerin, Ambros der Ball- und Wurfkünstler oder Schlapf der Artist sind nur drei der elf Figuren, die die verschiedenen Bewegungsbereiche darstellen.

Die Knaxiade wird dabei durch die örtliche Sparkasse unterstützt, die sämtliche Materialien kostenlos zur Verfügung stellt. Jedes teilnehmende Kind bekommt darüber hinaus noch eine Medaille, eine Urkunde und natürlich viel Applaus für die gezeigte Leistung. Alle Kinder waren Gewinner und durften einen Vormittag mit viel Bewegung und Spaß erleben.

Ein herzliches Dankeschön geht dabei an alle Eltern, die an den Stationen und beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben!

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …