Dipl. Forstingenieurin B. Schulz besucht Schulwald AG

Bei schönem Wetter konnten die Schülerinnen und Schüler der Schulwald AG am 01.04.19 neue Erfahrungen über den Wald und einige seiner Bewohner sammeln. Nach einem Waldtier- Kennenlern- und einem Pantomimen- Spiel ging die Referentin genauer auf verschiedene Tiere des Waldes ein. Auf dem Waldsofa lauschten die Schüler einer Geschichte, in der verschiedene Tiere vorgestellt und ihre Laute mithilfe eines Smartphones erraten werden sollten. Eine besondere Rolle spielte dabei der Fuchs. Begriffe wie „schnüren“, „bellen“, „Rüde und Fähe“ wurden erklärt. Am Ende durften die Kinder ein echtes Fuchsfell und den dazu passenden Schädel in die Hand nehmen und begutachten.

Das könnte Dich auch interessieren …