ADAC Fahrradturnier an der Grundschule Aystetten

Am 8.Mai 2019 nahmen die 2. und die 3. Klasse am Fahrradturnier des ADAC teil. Hierfür wurde von Mitarbeitern des ADAC ein Parkour auf dem roten Platz aufgebaut, den die Kinder mit ihren eigenen Fahrrädern überwinden mussten. So sollten sie z.B. über eine längliche „Brett-Brücke“ vorsichtig fahren, um Hütchen einen Slalom bewältigen oder mit einem Seil in der Hand einen kleinen Kreis fahren. Die Aufgaben waren sehr anspruchsvoll, aber trotzdem hatten alle großen Spaß an der Herausforderung. Nach einer Übungsrunde wurden Fehlerpunkte vergeben, so dass am Ende die besten drei Jungen und die besten drei Mädchen jeder Klasse ausgezeichnet wurden.

Das könnte Dich auch interessieren …